Peter Schillinger

Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

  • Nutzen Sie die Möglichkeit des Homeoffice und wie organisieren Sie das?

    Sehr flexibel, wobei ich damit nicht nur die gelegentliche Nutzung des Homeoffice meine, sondern auch die Büro-Arbeitszeiten. Ich bin zwar in meiner Arbeit sehr strukturiert, aber bei den Arbeitszeiten nicht so festgelegt.

  • Was ist Ihnen im Büro besonders wichtig?

    Der Blick aus meinen hellen sonnendurchfluteten Fenstern hinaus in die Natur. Ich könnte nicht in einem Büro ohne Tageslicht arbeiten.

  • Welcher war Ihr wichtigster beruflicher Meilenstein?

    Sicherlich die Unterschrift unter den Partnerschaftsvertrag vor 20 Jahren. Damit begann meine Karriere bei BVS als Beraterpartner.

  • Wann haben Sie das letzte Mal im Büro gefeiert?

    Gefeiert wird bei uns öfters, sowohl Geburtstage als auch Jubiläen und bestandene Prüfungen.

  • … und das Buddha-Bild an Ihrer Wand?

    Oh, das habe ich mir nach einem Persönlichkeitsseminar gekauft. Ab und an wird es ja doch auch mal etwas stressig im Büro, und dann hilft es mir zur Besinnung auf das Wesentliche.

  • Was haben Sie in Ihrem Büro immer deponiert?

    Das Ladekabel für mein Handy.

Hinter dem Beruf

Heimatverbunden

"Ich bin ein Kind des Taubertals, in Lauda geboren und habe dort 1986 auf dem Gymnasium auch mein Abitur gemacht. Rechnen und die Beschäftigung mit Zahlen hat mir in der Schule am meisten Spaß gemacht, und so sollte es auch bleiben. Meine besten Freunde stammen aus dieser Schulzeit und ich treffe mich auch heute mit Ihnen noch immer regelmäßig. Es war schon damals mein Wunsch, in meiner Heimat leben und arbeiten zu dürfen. Dass es funktioniert hat, darüber bin ich sehr froh und dankbar."

Selbstständig

"Nach meinem BWL-Studium habe ich 1992 erst mal meinen Rucksack gepackt und bin 5 Monate allein um die Welt gereist. Keinen, den man fragen konnte, ob man besser links- oder rechtsherum zum gewünschten Ziel kommt. Das hat meine Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit gefördert. In dieser Zeit ist auch mein Entschluss gereift, dass ich mich beruflich selbstständig machen will. Nach anfänglichen Jahren als Angestellter bin ich dann auch nach meinem Wirtschaftsprüfer-Examen 2001 als selbstständiger Partner bei BVS eingestiegen."

Persönlich

"Bei BVS habe ich seit 2001 den Geschäftsbereich Wirtschaftsprüfung entwickelt und kontinuierlich ausgebaut. Die Besonderheit liegt darin, dass bei BVS der Wirtschaftsprüfer – persönlich - prüft und hierdurch die zwischenmenschliche und verantwortliche Note als wichtiges Unterscheidungskriterium zu Wettbewerbern zum Ausdruck kommt. Meine Persönlichkeit bringe ich darüber hinaus auch in Beiratsmandaten und im Rotary Club Bad Mergentheim ein."

„Glücklichsein ist der Weg… auch im Beruf.“

Peter Schillinger

Lernen Sie uns kennen!

BVS Bauer Volkert Schillinger
und Partner mbB

Maurus-Weber-Str. 24
97980 Bad Mergentheim
Telefon: +49 7931 9095-0
Telefax: +49 7931 9095-90
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!